Back to tours

Aalto und die Eisenhüttengelände

Location: Eura, Pori, Finnland

Dauer: 1 Tag

Sehenswertes: Der Eisenhüttenpark Kauttua in Eura, Die Villa Mairea, Die Villa Mairea und die Eisenhütte Ahlström in Noormarkku bei Pori

Verfügbar: Ganzjährig

Accommodation: Not included

Transportation: Not included

Themen: Aalto-Wohnhäuser, Fluss, Industriestandorte, Saunas und Schwimmbäder, Terrassenhäuser

From 78 € person

Machen Sie sich ein Bild von der Zusammenarbeit zwischen Ahlström und Alvar Aalto, deren Ergebnis die immer noch zeitgemäßen, inmitten von Kiefernwäldern gelegenen architektonischen Meisterwerke waren. Besucher aus aller Welt kommen hierher, um die Gebäude zu bewundern.

Höhepunkte der Rundtour:

  • Die Villa Mairea
  • Das Terrassenhaus in Kauttua
  • Das Saunagebäude Jokisauna

Entdecken Sie die Architektur der von Alvar Aalto entworfenen Objekte auf dem Gelände der Eisenhütte Ahlström und erfahren Sie mehr über das dortige Leben von einst und heute. In Noormarkku besuchen Sie die Villa Mairea und in Kauttua das Terrassenhaus und die das Saunagebäude Jokisauna.

Das Berücksichtigen des menschlichen Maßstabs und des Alltagslebens sind ein wesentlicher Bestandteil der Architektur im Eisenhüttenpark Kauttua. In Kauttua können Sie die Architektur von Aalto auf vielfältige Weise erleben. Die Tour beginnt im berühmten Terrassenhaus, wo Sie eine mit Artek-Möbeln eingerichtete Wohnung kennenlernen. Während des geführten Rundgangs besuchen Sie auch die Jokisauna („Flusssauna“), ein von Aalto entworfenes Sauna- und Wäschereigebäude, und weitere Aalto-Objekte, darunter das Wohnheim der weiblichen Angestellten und die Typenhäuser in Varkaudenmäki.

Bei Ihrem Besuch im Terrassenhaus können Sie ein altes Artek-Produkt kaufen, das Ihnen gefällt. Im Designshop der Jokisauna finden Sie eine reiche Auswahl an finnischen Designprodukten.

Von Kauttua aus geht es weiter zur Eisenhütte Noormarkku. Auf dem Eisenhüttengelände Noormarkku befindet sich, von Kiefernwäldern umgeben, die weltberühmte Villa Mairea, die Alvar Aalto für seine Freunde Maire und Harry Gullichsen entwarf. Die Villa Mairea wird immer noch von der Familie genutzt. Im Gebäude befindet sich eine bedeutende internationale Kunstsammlung und das ursprüngliche Interieur, das von Aino Aalto designt wurde.

Im Rahmen der Führung über das Eisenhüttengelände können Sie die Ausstellung Ahlström Voyage besuchen.

Das Restaurant Kauttuan Klubi lädt zu Einkehr und Entspannung ein.

Das Terrassenhaus im Eisenhüttenpark Kauttua in Eura. Foto:: Maija Holma, , Alvar-Aalto-Stiftung.

Auf dem Gelände der Eisenhütte Noormarkku können Sie auch in dem nach Plänen von Alvar Aalto renovierten Gästehaus Vainiola übernachten, das neben lokalen Speisen und echten finnischen Saunas einen Ausgangspunkt für Naturwanderungen bietet. Auf einem geführten Rundgang über das Eisenhüttengelände besuchen Sie u. a. die Villa Mairea, die Ausstellung Ahlström Voyage und das Sägewerkmuseum Makkarakoski.
Villa Mairea, olohuone. Kuva: Johanna Kokkola
Das Erdgeschoss der Villa Mairea war für den Empfang von Gästen vorgesehen. Bild: Johanna Kokkola
Kauttuan Ruukinpuisto Eurassa
Ein Besuch im Eisenhüttenpark Kauttua in Eura ist wie eine Zeitreise.
Riistaa Ahlströmin omista metsistä voi nauttia Noormarkun ja Kauttuan klubilla
Wild aus den eigenen Wäldern des Ahlström-Konzerns wird in den Restaurants Noormarkun Klubi und Kauttua Klubi angeboten.
Aino Aalto tuolit Noormarkun ruukin ruokasalissa
Die Kantine der Eisenhütte in Noormarkku mit Stühlen von Aino Aalto. Bild: Johanna Kokkola
Jokisaunan terassi, Eura
Die Außenmöbel der Aurinko-Serie von Alvar Aalto begeistern die Besucher auf der Terrasse der Jokisauna. Foto: Maija Holma, Alvar-Aalto-Stiftung.
Ahlström Voyages Savoy Noormarkku Pori
Die Ausstellung Ahlström Voyage in Noormarkku präsentiert eine eindrucksvolle Sammlung von Glasdesign-Klassikern aus dem Schaffen von Aino und Alvar Aalto.

Programm nach Tagen

Tag1: Kennenlerntour zu den Eisenhüttengeländen von Aalto

Die Tour beginnt in Kauttua in der Gemeinde Eura. Im Eisenhüttenpark Kauttua lässt sich erahnen, wie die Traditionen der Ahlström-Fabrik mit dem Alltagsleben der Bewohner des Fabrikgeländes verschmolzen, was auch in der sozialen Dimension und in dem menschlichen Maßstab der Wohnungsarchitektur von Aalto seinen Ausdruck fand.

In Kauttua besuchen Sie in Begleitung des Tourführers das Terrassenhaus, das ursprünglich für höhere Angestellte der Papierfabrik Kauttua konzipiert worden war. Eine der Wohnungen des mitten im

historischen Eisenhüttengelände am Hang errichteten Terrassenhauses ist mit Möbeln und Leuchten von Artek ausgestattet, die teilweise zum Verkauf angeboten werden. Außerdem lernen Sie weitere von Alvar und Aino Aalto entworfene Wohngebäude auf dem Gelände kennen und genießen die Stimmungen in der Jokisauna. Im Designshop der Jokisauna finden Sie eine reiche Auswahl an finnischem Design.

Die Fahrt geht weiter nach Noormarkku bei Pori, wo sich ein weiteres Eisenhüttengelände von Ahlström befindet.

Das Eisenhüttengelände von Ahlström in Noormarkku, das zu den größten und beeindruckendsten seiner Art in Finnland gehört, lässt die Besucher in die Atmosphäre der Zeit der Fabrikpatrone eintauchen. Im Restaurant Noormarkun Klubi werden zum Mittagessen regionale und wild vorkommende Köstlichkeiten in kulturell wertvoller Umgebung serviert.

Am Nachmittag besuchen Sie die Villa Mairea, die 1939 als Repräsentationsresidenz für das Ehepaar Maire (geb. Ahlström) und Harry Gullichsen erbaute wurde. Ihren guten Freunden, den Architekten Aino und Alvar Aalto, hatten die Gullichsens die Möglichkeit gegeben, die Villa Mairea frei und experimentell zu gestalten. Außerdem steht ein Besuch der Ausstellung Ahlström Voyage und eine Besichtigung des Eisenhüttengeländes auf dem Programm.

Optional haben Sie die Möglichkeit, eine Übernachtung auf dem Gelände der Eisenhütte Noormarkku und einen geführten Rundgang im Kunstmuseum Pori oder an anderen sehenswerten Orten zur Tour hinzuzufügen.

Objekte, die in der Rundtour enthalten sind

Die Villa Mairea

Pori / 1939

Die Villa Mairea auf dem Eisenhüttengelände Noormarkku wurde 1939 als Repräsentationsvilla für das Ehepaar Maire (geb. Ahlström) und Harry Gullichsen errichtet. Das fortschrittlich gesinnte Ehepaar unterstützte die Künste und interessierte sich für den reinen Ausdruck der Moderne. Ihren guten Freunden, den Architekten Aino und Alvar Aalto, hatten die Gullichsens die…

Die Villa Mairea und die Eisenhütte Ahlström in Noormarkku bei Pori

Pori

Das Eisenhüttengelände von Ahlström in Noormarkku, eines der größten und beeindruckendsten seiner Art in Finnland, lässt die Besucher in die Atmosphäre der Zeit der Fabrikbesitzer eintauchen. Auf dem Gelände befindet sich ein exklusives Hotel und Restaurant mit stilvoll eingerichteten Übernachtungsräumen für bis zu 60 Gäste. Im Restaurant Klubi können Sie…

Informationen zu dieser Rundtour

Gut zu wissen

  • Die Tour ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet, da die Rundgänge über Treppenauf- und -abstiege führen sowie Abschnitte beinhalten, die bergan verlaufen. Gutes Schuhwerk empfohlen.
  • Der Weg kann in zwei Richtungen begangen werden oder nach Bedarf geändert werden.
  • Der Besuch der Villa Mairea ist nur zu begrenzten Zeiten möglich, weshalb es zu Änderungen der Zeitpläne kommen kann.

Der Tourvorschlag umfassts

  • 1 x Mittagessen
  • Geführte Rundgänge: Rundgang im Eisenhüttenpark Kauttua, Besichtigung der Villa Mairea in Noormarkku und Besichtigung der Ausstellung Ahlström Voyage
  • Eintritte zu den Besuchszielen

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Sägewerkmuseum Makkarakoski, Noormarkku
  • Kunstmuseum Pori und Jusélius-Mausoleum
  • Angelausflug, Naturausflug, Noormarkku
  • Unterkunft in Noormarkku
  • Transfers zwischen den Besuchszielen

Der Tourvorschlag umfasst nicht

Die Transfers zwischen den Besuchszielen sind nicht im Reisepreis enthalten. Verfügbar auf Anfrage

Preis ab 78 € per person

Der Preis (ab 78 € pro Person) ist für eine Gruppe von 50 Personen kalkuliert.

Auch für kleine Gruppen und Einzelreisende verfügbar. Fordern Sie ein Angebot an.

Die Tour ist das ganze Jahr über verfügbar, die Öffnungszeiten der einzelnen Besuchsziele können die Verfügbarkeit jedoch einschränken.

Alle Rechte auf Änderungen vorbehalten.

Anfragen und Reservierungen

Preis ab 78 € per person

Der Preis (ab 78 € pro Person) ist für eine Gruppe von 50 Personen kalkuliert.

Auch für kleine Gruppen und Einzelreisende verfügbar. Fordern Sie ein Angebot an.

Die Tour ist das ganze Jahr über verfügbar, die Öffnungszeiten der einzelnen Besuchsziele können die Verfügbarkeit jedoch einschränken.

Alle Rechte auf Änderungen vorbehalten.

Book trip


    Please submit your request in English.