Back to destinations

Das Wohnhaus von Alvar Aalto

Address: Riihitie 20, 00330 Helsinki, Finland Google-Maps öffnen

Entrance fee: 11 € - 22 € / Person

Rundtouren: Reservierung und Bestellung von Tickets für eine Führung im Online-Shop der Alvar-Aalto-Stiftung. Der Besuch dauert 60 Minuten, wobei für den geführten Rundgang 30 Minuten veranschlagt werden.

Themen: Aalto-Wohnhäuser, weiße Schlämmung

Website: Alvar Aalto Foundation

1934 erwarben Aino und Alvar Aalto ein Grundstück in der Riihitie im Siedlungsgebiet Munkkiniemi, das später als Stadtteil zur Hauptstadt Helsinki eingemeindet wurde. Hier begannen sie, in einer fast naturbelassenen Umgebung ihr eigenes Haus zu planen. Das Gebäude wurde 1936 als Wohnhaus und Studio des Ehepaars Aalto fertiggestellt. Das von den Aaltos entworfene Gebäude zeichnet sich durch einfache, natürliche Materialien aus, die der modernen architektonischen Formensprache des Hauses einen weicheren Charakter verleihen. Ihr eigenes Haus zu entwerfen zu können, bot den Aaltos auch die Möglichkeit, mit der Struktur und dem Material zu experimentieren.

Das Architekturbüro von Alvar Aalto war bis 1955 in dem Wohngebäude in der Riihitie untergebracht, bis das separate Studio in der Tiilimäki 20 fertiggestellt wurde. Alvar Aalto lebte bis zu seinem Tod in dem Haus in der Riihitie. Danach wurde das Gebäude lange Zeit von der Familie genutzt. Heute ist das Gebäude als Hausmuseum für die Öffentlichkeit zugänglich. Das unter Denkmalschutz stehende Haus ist ein Museumsobjekt der Alvar-Aalto-Stiftung. Das Hausmuseum kann im Rahmen von geführten Rundgängen das ganze Jahr über besichtigt werden. In den Räumen des Hausmuseums befindet sich auch ein Museumsshop.

Die beiden Nutzungen des Gebäudes sind von außen gut erkennbar. Der schmale Gebäudekörper des Büroflügels ist aus leicht geschlämmtem und weiß getünchtem Ziegel. In der Anordnung der Fenster finden sich noch deutliche Bezüge zum Funktionalismus. Das Oberflächenmaterial des Wohnflügels ist dünnes, dunkel behandeltes Leistenholz. Das Haus hat ein Flachdach und eine nach Süden ausgerichtete große Terrasse.

Bei der Planung wurde sorgfältig durchdacht, wie die Räume des sich zur Straßenseite hin geschlossen zeigenden Gebäudes den verschiedenen Himmelsrichtungen zugeordnet werden. Die Arbeitsräume und die Wohnbereiche der Familie sind durch die Wahl verschiedener Materialien dezent voneinander abgegrenzt. Diese Abgrenzung ist sowohl in den Fassaden als auch im Interieur erkennbar.

Das Studio von Alvar Aalto befindet sich in der Nähe des Hauses, in derselben Gegend des Stadtteils Munkkiniemi.

Das Wohnhaus hat eine geschlossene Fassade, die – im Gegensatz zur Hausansicht vom Innenhof aus – schlicht gehalten ist. Bild: Maija Holma, Alvar-Aalto-Stiftung

Im Wohnzimmer und Arbeitsbereich des Wohnhauses von Alvar Aalto sind verschiedene Zeitschichten vertreten. Bild: Maija Holma, Alvar-Aalto-Stiftung

Die Arbeitsräume und die Wohnbereiche der Familie sind durch die Wahl verschiedener Materialien dezent voneinander abgegrenzt. Diese Abgrenzung ist sowohl in den Fassaden als auch im Interieur erkennbar.
Aallon toimisto, Riihitie
Das Architekturbüro von Aalto befand sich in der Riihitie, bis 1955 das Studiogebäude in der Tiilimäki 20 fertiggestellt wurde. Bild: Maija Holma, Alvar-Aalto-Stiftung
the-aalto-house-dining-room-photo-maija-holma-alvar-aalto-museum
Im Speisesaal des Wohnhauses verschmelzen verschiedene Stilarten zu einem harmonischen Ganzen. Bild: Maija Holma, Alvar-Aalto-Stiftung
digi 3346
Der Büroteil des Hauses ist von einem traditionellen Stangenzaun umgeben. Bild: Maija Holma, Alvar-Aalto-Stiftung
digi 3706b
Den Garten ihres Hauses gestalteten Alvar und Aino gemeinsam. Bild: Maija Holma, Alvar-Aalto-Stiftung

Objekt auf der Karte

1. Das Wohnhaus von Alvar Aalto

Informationen über die Tour

Gut zu wissen

Das Wohnhaus von Alvar Aalto

Das Studio von Alvar Aalto befindet sich im Helsinkier Stadtteil Munkkiniemi unter der Adresse Tiilimäki 20. Das Studio kann nur im Rahmen von geführten Rundgängen besichtigt werden. Es wird empfohlen, den Rundgang im Voraus zu buchen. Am einfachsten ist es, die Buchung im Online-Shop der Alvar-Aalto-Gesellschaft vorzunehmen. Geführte Rundgänge finden das ganze Jahr über fast täglich statt. Der Besuch dauert eine Stunde. Neben der eigentlichen Führung bleibt genug Zeit, um die Atmosphäre des Hauses zu erspüren und auch das Angebot des Museumsshops zu erkunden. Überprüfen Sie die aktuellen und abweichenden Öffnungszeiten des Studios auf der Website der Alvar-Aalto-Gesellschaft!

Vom Zentrum von Helsinki aus erreichen Sie Munkkiniemi am besten mit der Straßenbahn Nummer 4. Die am nächsten zum Wohnhaus von Alvar Aalto gelegene Haltestelle ist Laajalahden aukio. Überprüfen Sie die genauen Abfahrtszeiten im Routenführer der Region Helsinki.

Planen Sie auch einen Besuch im nahe gelegenen Studio von Alvar Aalto ein (Adresse: Tiilimäki 20). Im Online-Shop der Alvar-Aalto-Gesellschaft können Sie die Öffnungszeiten einsehen und Ihr Ticket buchen!

Weitere Informationen über das Wohnhaus von Alvar Aalto

Im Alvar-Aalto-Onlineshop erhalten Sie auch Literatur über das Wohnhaus von Alvar Aalto. Außerdem können Sie im Onlineshop Architekturzeichnungen auf Ihr Gerät herunterladen!

Geführte Touren

Reservierung und Bestellung von Tickets für eine Führung im Online-Shop der Alvar-Aalto-Stiftung. Der Besuch dauert 60 Minuten, wobei für den geführten Rundgang 30 Minuten veranschlagt werden.