Back to destinations

Das Rathaus von Säynätsalo

Address: Parviaisentie 9, 40900 Jyväskylä, Finland Google-Maps öffnen

Entrance fee: 6€ - 10 € / Person

Rundtouren: Anfragen: Tavolo Bianco Oy +358 (0)46 582 1060, info@tavolobianco.com

Themen: Bürogebäude, Roter Backstein, Verwaltungszentren

Website: Säynätsalo Town Hall

Opening hours

5-9/2021
26.4.–31.5.
Mo–So nur nach Vereinbarung geöffnet

1.6.–30.6.
Mo, Mi, Fr 11.00–12.30 Uhr, 16.30–17.15 Uhr

1.7.-31.7.
Mo–Fr 11.00–12.30 Uhr, 16.30–17.15 Uhr

Sa 11.00–12,30 Uhr

1.8.-15.9.
Mo, Mi, Fr 11.00–12.30 Uhr, 16.30–17.15 Uhr

Wir empfehlen Ihnen, Ihren Besuch im Voraus zu buchen, da die Anzahl der Besucher begrenzt ist: shop.alvaraalto.fi

Das Rathaus von Säynätsalo entstand 1949 als Ergebnis eines Einladungswettbewerbs. Alvar Aalto gewann den Wettbewerb mit seinem Vorschlag „Curia“ und wurde daraufhin mit der Planung des Gebäudes beauftragt. Das 1952 fertiggestellte Gebäude ist eines der meistbeachteten Objekte von Aalto.

Das Rathaus von Säynätsalo ist so geplant, dass es mehreren verschiedenen Funktionen gerecht wird. In der Mitte des burgartig angelegten Gebäudes befindet sich ein erhöhter Innenhof, von dem aus Zugang zu den Verwaltungsräumen der Gemeinde und zur Bibliothek besteht. Darüber hinaus verfügt das Gebäude über Wohnungen für Bedienstete der Gemeinde sowie Gewerbeflächen, die an Unternehmen vermietet werden.

Vom Frühjahr 2021 bis zum Herbst 2023 ist das Alvar-Aalto-Museum im Rathaus von Säynätsalo untergebracht.

Der Sitzungssaal des Gemeinderats erhebt sich über dem Rest der Baugruppe und dominiert mit seiner erhabenen Form die ganze Umgebung. Als Hauptmaterial für die Fassaden und öffentlichen Räume im Inneren des Gebäudes wurde roter Ziegel verwendet.

Das Rathaus von Säynätsalo auf der Website der Alvar-Aalto-Stiftung.

Das Rathaus von Säynätsalo entstand 1949 als Ergebnis eines Einladungswettbewerbs. Foto: Tero Takalo-Eskola, Visit Jyväskylä.

Die Haupteingangshalle des Rathauses von Säynätsalo und der Büroflur sind um den Innenhof herum angeordnet. Foto: Tero Takalo-Eskola, Visit Jyväskylä.

The invitational competition for Säynätsalo Town Hall was held in 1949. Aalto won the competition with an entry marked ‘Curia’, and was immediately commissioned to prepare working drawings. Completed in 1952, the building is one of Aalto’s most admired designs.
Säynätsalon kunnantalon valtuustosalin kattorakenne
Aalto nannte die speziellen Dachstühle im Ratssitzungsaal „Schmetterlinge“. Foto: Maija Holma, Alvar-Aalto-Stiftung.
Säynätsalon kunnantalo, kuva Tero Takalo-Eskola
Aaltos Büro entwarf für das Rathaus von Säynätsalo auch die Möbel und Lampen. Foto: Tero Takalo-Eskola, Visit Jyväskylä.
Säynätsalon kunnantalon portaat kuva Rune Snellman Alvar Aalto -säätiö
Mit dem Rathaus von Säynätsalo machte Aalto den roten Ziegel zu einem Bestandteil der modernen Architektur. Foto: Rune Snellman, Alvar-Aalto-Stiftung.

Objekt auf der Karte

1. Das Rathaus von Säynätsalo

Informationen über die Tour

Gut zu wissen

– Tickets 10 € / 6 € (Studenten, Senioren, Arbeitslose)
– Freier Eintritt mit der Museumskarte (Museokortti)
– Freier Zugang mit dem internationalen PRESS-Ausweis sowie mit den Mitgliedsausweisen von
ICOM, ICOMOS und DOCOMOMO
– Freier Eintritt für Kinder unter 18 Jahren

Anreise nach Säynätsalo

Die Entfernung von Säynätsalo von Helsinki beträgt ca. 270 Kilometer. Säynätsalo liegt etwa 15 Kilometer von Jyväskylä entfernt in der Parviaisentie 9 in Säynätsalo, einem Inselstadtteil von Jyväskylä. Am besten erreicht man Säynätsalo mit dem Auto oder mit dem Bus bzw. Zug, z. B. von Helsinki nach Jyväskylä und weiter mit dem Nahverkehrsbus (Linie 16, 16M oder 21) nach Säynätsalo. Die Nahverkehrsbusse nach Säynätsalo fahren etwa alle halbe Stunde. Die Fahrzeit beträgt ungefähr 25 Minuten.

Streckenplan für die Route Stadtzentrum (Keskusta) – Säynätsalo.
Streckenplan für die Route Säynätsalo – Stadtzentrum (Keskusta).

Die Öffnungszeiten des Rathauses von Säynätsalo variieren je nach Jahreszeit. Das Gebäude kann im Rahmen eines geführten Rundgangs besucht werden. Überprüfen sie die Öffnungszeiten und Eintrittspreise im Voraus auf der Website des Rathauses von Säynätsalo.

Weitere Informationen über Dienstleistungen und Sehenswertes in der Region Jyväskylä.

Im Alvar-Aalto-Onlineshop erhalten Sie auch Literatur über das Rathaus von Säynätsalo. Außerdem können Sie im Onlineshop Architekturzeichnungen auf Ihr Gerät herunterladen!

Das Rathaus von Säynätsalo auf der Website der Alvar-Aalto-Stiftung.

Über diesen Link können Sie das Rathaus von Säynätsalo und einige andere von Alvar Aalto entworfene Gebäude in Finnland auf einer virtuellen Tour erkunden.

Geführte Touren

Anfragen: Tavolo Bianco Oy +358 (0)46 582 1060, info@tavolobianco.com

Weitere Informationen

Im Rathaus von Säynätsalo stehen zwei schöne Gästezimmer zur Vermietung zur Verfügung. Beide Gästezimmer, Alvar (7 m2) und Elissa (10 m2), sind Einzelzimmer. Die Zimmer sind mit Bettwäsche, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Kochplatte und Geschirr ausgestattet. Sie verfügen über eine gemeinsame Toilette und Dusche. Von den Zimmern aus bietet sich ein schöner Blick auf den Innenhof.

Neben den Gästezimmern stehen auch zwei Wohnungen zur Vermietung zur Verfügung.

Unterkunftsreservierungen