Back to destinations

Das Experimentierhaus von Muuratsalo

Address: Melalammentie 2, 40900 Jyväskylä, Finland Google-Maps öffnen

Entrance fee: 10 € - 25€ / Person

Rundtouren: Geführte Rundgänge finden nur während der Sommersaison statt!

Themen: Aalto-Wohnhäuser, Kurioses, Roter Backstein, Saunas und Schwimmbäder

Website: Alvar Aalto Foundation

Das Experimentierhaus von Muuratsalo, die Sommervilla von Alvar und Elissa Aalto, liegt am Westufer der Insel Muuratsalo in der Region Pohjois-Päijänne. Auf dem Grundstück des Experimentierhauses befinden sich eine Sommervilla, ein Holzschuppen und eine Rauchsauna. Das Experimentierhaus befindet sich in schöner Lage auf einem Uferfelsen des Päijänne-Sees, jedoch immer noch im Schutz des Waldes.

Das Experimentierhaus umfasst ein Hauptgebäude (1952–54) und einen Gästezimmerflügel (1953). Die L-Form und die Mauergebilde des Hauptgebäudes umschließen einen Innenhof, der sich nach Süden und Westen öffnet. Die weiß geschlämmte und gestrichene Fassade geht im Innenhof in roten Backstein über. Das Herz der Terrasse bildet eine offene Feuerstelle in der Mitte des Hofes.

In einer nahegelegenen Uferbucht liegt die Rauchsauna des Experimentierhauses. Die auf Natursteinfundament gebaute Blockbohlensauna ist mit einem Torfdach bedeckt. Außer dem Saunaraum befindet sich im Inneren des Saunagebäudes ein kleines Ankleidezimmer. Die Arbeitszeichnungen für die Sauna wurden auf Grundlage von Skizzen, die Alvar Aaltos angefertigt hatte, von Elissa Aalto erstellt.

Weitere Informationen zur Architektur des Gebäudes finden Sie auf der Website der Alvar-Aalto-Stiftung.

Der Atriumhof ist ein zentraler Bestandteil der Architektur des Experimentalhauses. Foto: Maija Vatanen, Alvar-Aalto-Stiftung.

Von der Eingangstür des Experimentalhauses aus bietet sich ein direkter Blick auf den See. Foto: Maija Holma, Alvar-Aalto-Stiftung.

Das Experimentierhaus befindet sich in schöner Lage auf einem Uferfelsen des Päijänne-Sees, jedoch immer noch im Schutz des Waldes. Auf dem Grundstück des Experimentierhauses befinden sich eine Sommervilla, ein Holzschuppen und eine Rauchsauna.
Muuratsalo_Experimental_House_Alvar_Aalto_Foundation
Die verschiedenen Ziegel- und Keramikoberflächen im Innenhof des Experimentalhauses sind eines der reizvollsten Details des Gebäudes. Foto: Alvar-Aalto-Stiftung.
digi 3032
Aalto entwarf seine Sommervilla zusammen mit seiner Frau Elissa. Foto: Maija Holma, Alvar-Aalto-Stiftung.
nemo-propheta-in-patria-vene-muuratsalon-koetalon-rannassa-alvar-aalto-kuva-alvar-aalto-museo
Alvar Aalto in seinem Boot – auch dieses kann während des Besuchs im Experimentalhaus besichtigt werden. Foto: Alvar-Aalto-Stiftung.
Lake Päijänne in Jyväskylä near the Experimental House, photo Maija Holma Alvar Aalto Foundation
Das Experimentalhaus von Muuratsalo am Ufer des Päijänne. Foto: Maija Holma, Alvar-Aalto-Stiftung.
Muuratsalon Koetalo kuva Maija Holma Alvar Aalto -säätiö
Das auf einem Felsen errichtete Experimentierhaus von Muuratsalo ist als Teil der Landschaft konzipiert, was typisch für die Architektur Aaltos war. Bild: Maija Holma, Alvar-Aalto-Stiftung

Objekt auf der Karte

1. Das Experimentierhaus von Muuratsalo

Informationen über die Tour

Gut zu wissen

Anreise nach Muuratsalo

Das Experimentierhaus von Muuratsalo befindet sich ganz in der Nähe von Jyväskylä und Säynätsalo auf der Insel Muuratsalo in der Melalammentie 2. Die Entfernung nach Helsinki beträgt ca. 270 Kilometer. Muuratsalo ist am besten über Jyväskylä mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Vom Zentrum von Jyväskylä aus fahren die Linien 16 und 21 jede halbe Stunde nach Muuratsalo. Die Fahrtzeit beträgt etwa 1 Stunde. Überprüfen Sie die Fahrpläne im Streckenplan für die öffentlichen Verkehrsmittel in Jyväskylä.

Das Experimentierhaus ist z. Zt. geschlossen. Eintrittstickets für den Sommer 2021 werden 6 Monate im Voraus verkauft.

Im Alvar-Aalto-Onlineshop erhalten Sie auch Literatur über das Experimentierhaus von Alvar Aalto in Muuratsalo. Außerdem können Sie im Onlineshop Architekturzeichnungen auf Ihr Gerät herunterladen!

Geführte Touren

Geführte Rundgänge finden nur während der Sommersaison statt!